Kennen Sie das auch? Sie kommen von der Arbeit nach Hause und haben einen enormen Appetit auf leckere Pommes. Am besten frisch frittiert. Wenn da nur nicht das viele Fett und die Kalorien wären. Zum Glück gibt es zur normalen Fritteuse mittlerweile eine „Light-Version“. Es ist die Heißluftfritteuse.

Warum eine Heißluftfritteuse?

Bei einer Heißluftfritteuse wird die Nahrung streng genommen gar nicht frittiert. Vielmehr wird sie über heiße Luft gegart. Damit sparen Sie nicht nur Öl ein. Ihr Essen wird auch gesünder und weniger hat weniger Kalorien. Außerdem entstehen kein Ölgeschmack und kein Ölgeruch. Und natürlich müssen Sie auch kein Altöl entsorgen.

Wie ist das Gerät aufgebaut?

Im Groben hat eine Heißluftfritteuse zwei Teile. Ein Teil ist der Frittierkorb. Er kann in einer Frittierschublade untergebracht sein oder wird bei offenem Deckel nach oben entnommen. Der zweite Teil ist das Gehäuse. Er besitzt viele Drehknöpfe bzw. Tasten, mit denen Funktionen verbunden sind. Praktische Funktionen bei einer Heißluftfritteuse sind zum Beispiel eine Kindersicherung, eine Timerfunktion sowie das Einstellen der Gradzahl. Je nach Ausführung besitzt eine solche Fritteuse mehr oder weniger Funktionen. Die Einstellungen können Sie in den meisten Fällen auf einem LED-Display ablesen.

Wie funktioniert sie?

In der Heißluftfritteuse befinden sich ein Heizgerät sowie mindestens ein Ventilator. Der Ventilator verteilt die Hitze, welche das Heizgerät erzeugt. Das passiert sehr schnell und innerhalb Ihres Gerätes. Die heiße Luft verteilt sich dabei überall gleichstark um das Gargut herum. Manch eine Heißluftfritteuse besitzt zudem ein Abluftsystem. Damit wird die Luft über einen Filter gesäubert, bevor sie nach außen tritt. In Ihrer Küche wird somit der Gargeruch verringert. Je nach Modell können Sie Ihr Gerät aber nicht nur für Pommes nutzen. Abhängig von möglichen Zusatzfunktionen ist es ebenso möglich, einen Kuchen darin zu backen oder einen Fisch zu garen- alles mit maximal 2 TL Öl je Frittiervorgang.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Heißluftfritteuse und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here